Kabarett-Herbst Waldshut Tiengen
Kabarett-Herbst Waldshut Tiengen
 
Kabarett Herbst Waldshut Tiengen
 

14! Was für ein Jubiläum! Was für ein rauschendes Fest!

Liebe Kabarettfreunde, liebes Publikum, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Was für ein Grund zu feiern! Was für eine große Leistung! Am 14. Juli 2015 jährte sich die Erstbesteigung des Matterhorns zum 150. Mal! Was heute noch als gefährlich gilt, die Besteigung dieses Prachtberges bei Zermatt eben, war damals ein erstklassiges Exklusivabenteuer. Ebenso wie unser Kabarett-Herbst, der sich in diesem Jahr zum 14. Mal jährt! Was für eine Leistung, was für ein Jubiläum, was für ein Grund zum Feiern!

Doch haben wir den Gipfel noch lange nicht erreicht. Wer sagt denn überhaupt, dass es auf dem Gipfel am Schönsten ist? Der Weg ist das Ziel. Und so machen wir es wie Sisyphos, wir lassen uns sieben Mal vom Kabarettprogramm überrollen und dann fangen wir nächstes Jahr wieder von vorne an ... und schauen weit voraus und freuen uns schon mal auf den Gipfel, vielleicht beim 50. Kabarett-Herbst 2051. Wer weiß das schon? Sisyphos soll der Sage nach um 1400 v.Chr. gelebt haben, auch schon eine Weile her. Ob er noch rollt? Ich hab’s vergessen und freu’ mich trotzdem mit Ihnen auf den 14. Kabarett-Herbst! Übrigens: Wenn Sie jeweils zu zweit siebenmal hingehen, waren Sie auch 14 mal dabei. Logisch, oder? !

Ihr Hartmut Schölch Kulturreferent der Großen Kreisstadt Waldshut-Tiengen